Univ. Heidelberg
Statistik-Gruppe   Institut für Angewandte Mathematik   Fakultät für Mathematik und Informatik   Universität Heidelberg
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Arbeitsgruppe Statistik inverser Probleme Vorlesung Lineare Algebra 2 (SS 2018)
french



Zuletzt geändert am
08 Jul 2018 von JJ
.

Übungsbetrieb


Begin:
Die Tutorien werden ab der zweiten Vorlesungswoche stattfinden.

Inhalt:
In den Übungen werden Sie Präsenzaufgaben in Kleingruppen lösen. Es wird erwartet das jede(r) Studierende mindestens einen Lösungsvorschlag vorrechnet. In der verbleibende Zeit werden die korrigierten Übungsaufgaben sowie das neue Übungsblatt besprochen. Ihre aktive Teilnahme wird erwartet und ist nachdrücklich von uns empfohlen.

Anmeldung zu den Übungsgruppen:
Bitte melden Sie sich bei MÜSLI für die Lineare Algebra 2 an, wenn Sie teilnehmen wollen. Dies erleichtert unsere Planung der Tutorien sehr.

Einteilung der Übungsgruppen:
Bitte geben Sie rechtzeitig im MÜSLI zwei Präferenztermine an. Die Zuteilung der Übungstermine wird automatisiert am Donnerstag, den 19. April 2018 um 21:00 Uhr stattfinden.
Danach können Sie im MÜSLI den Termin des Tutoriums einsehen, dem Sie zugeteilt wurden.

Übungsblätter und Vorschläge für Präsenzaufgaben zur Gruppenarbeit:
Jeden Mittwoch wird das jeweils neue Aufgabenblatt zusammen mit den Vorschlägen für die Präsenzaufgaben zur Gruppenarbeit über Moodle ins Netz gestellt. Die Moodle Zugangsdaten werden in der ersten Vorlesung sowie über MÜSLI bekanntgegeben.

Abgabe der Übungsaufgaben:
Werfen Sie bitte Ihre Lösungsvorschläge jeweils am Mittwoch der folgenden Woche bis 09:15 Uhr in die dafür vorgesehenen Einwurfkästen im MΛTHEMΛTIKON, (INF 205), 1. Etage, ein.
Die Abgabe sollte übungsgruppenintern in festen Zweiergruppen (zwingend innerhalb einer Übungsgruppe) erfolgen.

Probleme / Anfragen:
Teilen Sie uns bitte Probleme oder Anfragen im Zusammenhang mit dem Übungsbetrieb entweder im Forum auf Moodle, direkt per eMail an uns, an den/die Übungsgruppenleiter/-in oder mittels des Kommentarformulars mit.

Kommentar / Kontakt
Markdown: Formatierungen sind möglich. Alle Kommentare werden moderiert.