Univ. Heidelberg
Statistik-Gruppe   Institut für Angewandte Mathematik   Fakultät für Mathematik und Informatik   Universität Heidelberg
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Institut für Angewandte Mathematik Arbeitsgruppe Statistik inverser Probleme
german english french



Publikationen
Kooperationen
Forschungsprojekte
Veranstaltungen
Lehre
Abschlussarbeiten
Personen
Kontakt


Zuletzt geändert am
14 Apr 2020 von JJ
.
Abschlussarbeit:
Bachelorarbeit

Autor:
Maria Frech

Titel:
Minimax optimality of adaptive Fisher tests

Betreuer*in:
Jan JOHANNES und Sandra Schluttenhofer

Abstrakt:
Primärer Gegenstand dieser Arbeit ist die Betrachtung eines auf Modellwahl basierenden, adaptiven Tests. Dieser soll testen ob die Erwartung eines standard normal-verteilten Vektors mit n unabhängigen Komponenten in einem linearen Unterraum der n-dimensionalen reellen Zahlen oder ine einer nichtparametrischen Alternative liegt. Um den Test zu bewereten, wählen wir den Minimax-Ansatz. ausßerdem geben wir ein allgemeines Verfahren an, um untere Schranken für den Minimax Radius zu erhalten.

Literatur:
Y. Baraud, S. Huet und B. Laurent. Adaptive tests of linear hypotheses by model selection. The Annals of Statistics, 31(1):225-251, 2003.

Kommentar / Kontakt
Markdown: Formatierungen sind möglich. Alle Kommentare werden moderiert.